Startseite

Sternsinger im Januar 2020

Arbeiten am Dorfbrunnen

Veranstaltungskalender gelöscht

Bis auf das
Schlachtessen und
 die
Flursäuberung am
21.März 2020
leider
alles ausgefallen.

Und so müssen wir in diesem Jahr wohl auch noch auf den gemütlichen Weihnachtsmarkt im Gefrierhäuschen und die Feier zum 3. Advent am
13. Dezember verzichten.

Liebe Reiferscheider,
Im Sommer hatten wir den Eindruck, daß die Einschränkungen durch Corona schon bald Geschichte sind. Aber die Infektionszahlen steigen wie prognostiziert wieder an,
Die Neuinfektionen in Schulen, bei Feiern und Reisen  zeigen, daß das Virus nicht verschwunden ist. Für Risikopatienten und ältere Menschen bedeutet dies, noch mehr Vorsicht. Deshalb seien Sie weiter achtsam und haben SIe Verständnis für die getroffenen Maßnahmen, was den Mund-Nasenschutz , den Sicherheitsabstand und die Absage vieler liebgewordener Termine angeht..
                                                                                                                                      H.M.


Hinweis:

An einer Eiche, am Ortsrand hinter der Hohl wurde ein Befall mit dem
Eichen-Prozessionsspinner festgestellt.
Der Baum ist mit einem Flatterband
gekennzeichnet.

Man sollte sich möglichst nicht länger unter dem Baum aufhalten. Der Prozessionsspinner ist eine Schmetterlingsart, deren Raupen feine Brennhaare haben, diese können bei Menschen eine Raupendermatitis auslösen.

 

Erst mal durchatmen

Das Jahr 2020 hatte es in sich. Es ist soviel ausgefallen, das man schon überlegen muss was stattgefunden hat. Deshalb wünschen wir für

2021

Das Corona wieder ein Bier ist

....dass, wenn wir uns treffen, wir wieder einen Schritt nach vorne machen können und nicht mehr zurück

....das positiv wieder etwas positives ist

....das Tests wieder in der Schule stattfinden

das isolieren wieder für Häuser und Kabel gilt

....das man mit einer Maske Karneval feiern kann

und das Donald wieder eine Ente ist.

 

DSC04828Maibaum Hammer komp

Maibaum 2021

Fast wie in alten Zeiten, nur mit Abstandsregeln und im ganz kleinen Kreis wurde auf unserem Dorfplatz der Maibaum errichtet.

Unser Ortsbürgermeister hat es sich nicht nehmen lassen, trotz der Einschränkungen durch Corona, die alte Maibaum-Tradition fortzusetzen.

Website_Design_NetObjects_Fusion
DSC04313
Dorfgemeinschaft